Kleidungs-Stück

Besondere Stücke und ihre Geschichte


Sonntag, 8. Juni 2014

Tag des Ringelshirts

Für mich ist dies heute eine Premiere: ich nehme an einer Gemeinschaftsaktion teil, die Sabina von Ocean Blue Style ins Leben gerufen hat und zeige, wie alle anderen teilnehmenden Bloggerinnen, ein gestreiftes Shirt.



Diese Herangehensweise war für mich eine echte Herausforderung, denn normalerweise zeige ich ja nur Kleidungsstücke, mit denen ich eine besondere Geschichte verbinde. Und die Geschichte meines Ringelshirts ist schnell erzählt und birgt wenig Unterhaltendes: Ich suchte ein Ringelshirt, ging zu H&M, probierte es an, kaufte es und trage es seitdem still und ohne Aufsehen.
Aber halt! Wenn ich genau darüber nachdenke, an den Tag, als ich dieses T'Shirt kaufte, so gibt es da doch ein paar Kleinigkeiten, die mir dazu einfallen. Es war letztes Jahr, an einem Samstag kurz vor Weihnachten. Ich hatte mich mit einer sehr lieben Freundin in der Düsseldorfer Innenstadt vor den Schadow-Arcaden verabredet. Eine wahnsinnig gute Idee! An einem Samstag im Vorweihnachtstrubel. Vor den Schadow-Arcaden (vor welchem Eingang eigentlich?). Und so stand ich dann auch geschlagene 45 Minuten davor und habe gewartet. Handy? Jahaa, habe ich schon. Aber nicht dabei (wozu auch, am Samstag vor Weihnachten, vor einem nicht näher definierten Eingang, vor einem der meist besuchten Einkaufszentren der Stadt?).
Als ich gerade schon genervt nach Hause gehen wollte, kam meine Freundin um die Ecke geflitzt. Wie haben wir uns da beide gefreut, dass es doch noch geklappt hat! Haben schnell unsere Einkäufe gemacht (das Ringelshirt unter anderem) und sind anschließend in irgendeinem Bistro versackt, haben gegessen und Wein getrunken und geredet und geredet und geredet. Ein perfekter Samstag vor Weihnachten mit einem Menschen, der mir sehr am Herzen liegt.
Und wisst ihr, was ich durch diesen Post gelernt habe? Geschichten liegen manchmal auch da, wo man sie gar nicht vermutet. Sie liegen überall dort, wo wir uns an Momente erinnern, die wir erlebt haben.

Und da ich gerade von einer Projektfahrt aus Paris komme, in deren Vorfeld es viel Ärger gab und die ich doch sehr genießen konnte, habe ich mein Ringelshirt "bleu blanc rouge" gestylt, ganz à la Francaise.










Und hier geht es zu den anderen Ringelnattern, ich bin total gespannt:


Sabina von Ocean Blue Style hier

Ines von meyrose hier


Sunny von Sunny´s side of life hier


Traude von Rostrose hier 


Heidi von Heidi' s Seite hier


Bärbel von Ü50 hier


Gunda von Hauptsache warme Füße! hier

Betsi von Avatarama hier

Sonja von Sonja J. Zimmer P. - ich hier


Annemarie von MEINE KLEIDER hier


Janine von DieMissMini hier


Kommentare:

  1. Blau-weiß gestreift , steht Dir super :)) Gefällt mir sehr . Wo bei ich am Marine Look im Sommer gar nicht vorbei komme
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,
      und das ist auch gut so, dass du daran nicht vorbei kommst, wie deine Fotos im Marine Look eindeutig beweisen;-)
      Liebe Grüße von Bianca

      Löschen
  2. Hallo Bianca,
    da hast Du Recht, es gibt immer eine Geschichte!
    Dein Outfit ist toll, so schön klassisch und stimmig!
    Übrigens stimmt mein Link nicht, da fehlt ein /
    Hier also der richtige Link, mein Post geht morgen Vormittag online.
    http://diemissmini.blogspot.de/2014/06/ootd-tag-des-ringelshirts.html
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Janine,

    uuups, sofort korrigiert! Ich komme gleich auch bei dir gucken, muss hier erst alle in Gang bringen und mir dann irgendwo eine ruhige Viertelstunde stehlen, um bei euch anderen zu sehen, wie ihr das Ringelshirt tragt...
    Danke für dein Kompliment, freut mich sehr, dass du es magst!!
    Liebe Grüße von Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Hi Bianca,

    schöner Beitrag. Jaaa, Düsseldorf in der Vorweihnachtszeit, davon kann ich ein Lied singen (als Ex-Düsseldorferin). Wenn man da so rumsteht und auf jemanden wartet, das kann schon ziemlich nervig sein - weil man dabei ja ständig irgendwelchen Leuten im Weg rumsteht....
    Aber wie man sieht, bist Du trotzdem fündig geworden und hast Dir einen tollen Klassiker für Deinen Kleiderschrank mitgebracht, der Dich immer an einen schönen Tag mit Deiner Freundin erinnert.

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annemarie,
      eigentlich war es so, dass ich den Zusammenhang zwischen diesem Tag und dem Ringelshirt schon wieder vergessen hatte. Nur durch diese Bloggeraktion habe ich mich daran erinnert. Wozu solche Aktionen doch gut sind...
      Grüße aus der alten Heimat nach Karlsruhe!
      Bianca

      Löschen
  5. So, Ringelshirt Nr. 2 in meiner Runde und auch hier gefällt mir was ich sehen.
    Dieser Hauch Paris der um dich schwebt, finde ich besonders gelungen. Und der Hut steht dir natürlich auch gut. :)
    Schönen Feiertag Cla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cla,
      vielen lieben Dank! Hüte trage ich sonst eher selten, ich habe noch keine Lösung für das Platte-Haare-Syndrom gefunden. Den Hut den ganzen Tag aufzulassen ist mir immer zu warm. Aber für's Foto war es okay;-)
      Dir einen lieben Gruß zurück! Bianca

      Löschen
  6. Liebe Bianca,

    eine schöne Geschichte erzählst Du uns da! Schön, dass die Aktion Dich dazu gebracht hat, auch mit diesem Shirt etwas Besonderes zu verbinden, denn Geschichten um unsere Lieben herum sind immer etwas Besonderes.
    Die klassische Kombination mit Rot und Blau steht Dir wunderbar. Die Tasche sieht aus, wie dafür gekauft. Schöne Abstimmung - solche Details mag ich sehr.
    Ringelige Grüße sendet Dir
    Ines

    PS
    Der Link in Deinem Post zu mir funktioniert nicht, die Endung ist nicht ganz korrekt. Bitte sei so lieb und verlinke zu http://www.meyrose.de/2014/06/09/tag-des-ringelshirts/
    Danke Dir!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ines,

    es freut mich sehr, dich hier zu lesen und natürlich besonders, weil die Geschichte und Outfit gefallen *freu*!!!
    Den Link zu dir habe ich sofort aktualisiert.
    liebe Grüße von Bianca

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bianca, also es freut mich total, dass die Aktion dir offenbar etwas Neues geschenkt hat! So wir ihr lieben Ringels mir mit euren Outfits. Klares Blau und Rot wie hier bei dir gehören auch zu meinen Lieblingen und so wie du es trägst mag ich es gern. Das steht dir auch sehr gut und deine Fotos machen Lust auf mehr Ringel so wie es sein soll, finde ich. Persönliches Highlight ist für mich deine Tasche! Hab gleich mal gelinst woher die ist;-) Ich danke dir herzlich fürs Mitmachen beim "Tag des Ringelshirts" und willkommen im Club der Ringelfreundinnen;-) Sabina @Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabina,
      über die Tasche könnte ich eigentlich einen eigenen Post schreiben. Es wäre aber ein sehr trauriger, so weit bin ich gerade noch nicht.
      Freut mich aber sehr, dass sie dir gefällt.
      Liebe Grüße! Bianca

      Löschen
  9. Oh, la, la Madame Bianca,
    très chic! Ganz bezaubernd finde ich Deinen Look, der Hut dazu ist absolut perfekt.
    Nun hat Dein Shirt schon einen kleine Geschichte erlebt. So wie Du darin ausschaust, wird es in ein paar Jahren manches zu erzählen haben.
    Lieben Gruß von Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci, Madame, enchantée;-)
      meinst du, das Shirt hält ein paar Jahre? Ich denke eher, es macht nach einer, vielleicht zwei Saisons schlapp...
      Jedenfalls habe ich mich über deine Worte sehr gefreut!
      Bis bald und viele liebe Grüße von Bianca

      Löschen
  10. Oh la la! La Belle!
    Still und ohne Aufsehen geht aber anders! :)
    Super schaust' aus - fröhlich und farbenfroh - nur Deine Tasche könnte etwas freundlicher gucken! ;)
    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gunda,
      einer muss hier ja endlich mal die Zunge rausstrecken. Und weil ich mich nicht traue, macht es die Tasche;-)
      Bis gleich mal bei dir!
      Liebe Grüße von Bianca

      Löschen
  11. Entschuldige liebe Bianca, aber ich seh nur die Tasche... :-) Ich kann leider nirgends anders hinschauen... :-) Deine französischen Ringel sind Dir super gelungen und die Geschichte dazu, finde ich durchaus erzählenswert... So beweist es mir doch, dass ich nicht die Einzige bin, der so etwas passiert... :-) So, jetzt bin ich aber wirklich weg... und wünsche Dir ne gute Zeit, ganz liebe Grüße - Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Conny,
      ich mag am liebsten Menschen, denen ab und zu sowas passiert!
      Und dass du jetzt wirklich weg bist, glaube ich erst, wenn ich dich nirgendwo mehr lese;-)
      Komm gut nach Italien und lass es dir ganz ganz gut gehen!
      Bis bald und liebe Grüße! Bianca

      Löschen
  12. Liebe Bianca, das gefällt mir sehr sehr gut.
    Vor allem natürlich die Fotos, auf Deinen Du so schön strahlst. Die Tasche ist wirklich toll dazu. Und die Farbkombination ist super gut. Ich mag das. Vor allem, rote Hosen ;-)
    LG sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sunny,
      ja, wider Erwarten haben mein Mann und ich beim Fotoshooting immer Spaß und lachen viel. Dabei waren wir uns anfangs diesbezüglich gar nicht sicher, ob wir das packen...
      Von Rothose zu Rothose: liebe Grüße und bis bald!
      Bianca

      Löschen
  13. hallo bianca,
    von kopf bis fuß perfekt durchdacht - gefällt mir sehr gut. ein gelungenes farben-wiederkehr-spiel bis hin zur tasche. gefällt mir echt sehr!
    lg sonja

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sonja,
    ich freue mich riesig über deinen Besuch hier und natürlich auch darüber, dass dir meine Ringelvariante gefällt :-)))
    Ich bin auch schon bei dir vorbei geringelt und habe deine Kreation bewundert. Toll, dass ich durch diese Aktion auch noch mal ein paar (für mich) neue Blogs kennen gelernt habe!
    Liebe Grüße von Bianca

    AntwortenLöschen
  15. Zauberhaft siehst du aus in deinem "Ringel-Ouftit" auch das "Drum-Herum" perfekt kombiniert. Ein richtig schönes, frisches, sommerliches Paris-angehauchtes Outfit! Und die Geschichte ist auch süß.. ich mag solche Geschichten die aus dem Leben gegriffen sind.. toll beschrieben :)

    Liebe Grüße
    Dana
    http://danalovesfashionandmusic.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Dana,
    ich freue mich riesig, dass du meine Geschichten magst. Denn eigentlich stehen sie hier im Vordergrund. Geschichten erzählen ist nämlich meine erste Leidenschaft, und dann erst schöne Kleidung;-))
    Ich schicke dir viele herzliche Grüße für einen sonnig-warmen Tag!
    Bianca

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Bianca,
    deine "bleu blanc rouge"-Kombination gefällt mir!!! Ich war vor kurzem erst in eben dieser Farbkombi in Kroatien unterwegs, sind auch dort die Flaggenfarben. (Ich hatte außer diesen Farben nur noch schwarz auf die Reise mitgenommen - u.a. auch ein rot-weißes Ringelshirt, aber das sieht man in keinem meiner Kroatien-Postings so RICHTIG gut ;o)) - hier jedenfalls kannst du mal schauen, wenn du magst: http://rostrose.blogspot.co.at/2014/04/die-rostrosen-sind-blau.html und hier noch ein kleiner kroatischer Ringelshirtblick - http://rostrose.blogspot.co.at/2014/05/kroatische-impressionen-teil-1.html
    - während mein gruppendynamisches Ringelshirtposting ene ganz andere Farbe in den Vordergrund hebt ;o)
    Deine Geschichte und die Conclusio mag ich sehr - deine Bilder dazu ebenfalls :o))
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  18. so eins chöner look
    der hut steht dir sehr gut und ich mag rot Töne an dir <3
    sehr schöne Kombination an Farben und mustern <3

    Wunderschöner Blog, mach weiter so.
    Hoffe du schaust bei mir auch mal vorbei
    Deine Amely Rose von:
    http://thebizarrebirdcage.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  19. oooh deine tasche hat es mir mega angetan *_* deine
    farbauswahl gefällt mir auch sehr :)
    lg ;**

    AntwortenLöschen
  20. *hui* das ist dir prima gelungen und das sind genau "meine" farben. der hut ist super, du ringenatter :) wann gab es denn die gesichtstaschen in dieser kombi bei celine?
    die ist mir echt durchgerutscht. sowas bräuchte ich ja noch zum 14. juli!
    liebe grüße
    bärbel

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Bärbel,
    vielen Dank, ich freue mich sehr, dass es der "Grande Dame" (die du für mich bist!) gefällt!!
    Was die Tasche betrifft, kann ich leider gar nicht viel sagen, ich habe sie vor zwei Jahren geerbt von einem Menschen, den ich sehr lieb hatte und der mir sehr fehlt:-((
    Ich hätte mir eine Tasche in dieser Größenordnung niemals leisten können und ich habe von den Kollektionen bei "Céline" ungefähr so viel Ahnung wie vom Spitze klöppeln.
    Wenn ich noch ehrlicher sein darf: bevor ich die Tasche erbte, kannte ich die Marke überhaupt nicht. Ich alter Banause!
    Viele herzliche Grüße von Bianca

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Bianca :)

    Bin gerade auf deinen Blog gestoßen und muss einfach mal ein Kommentar da lassen. Erst einmal ist das Outfit natürlich toll, klassisch, elegant, aber auch nicht zu sehr! Gefällt mir wirklich gut.
    Besonders toll finde ich aber, dass du zu jedem Kleidungsstück eine Geschichte erzählst, das ist wirklich spannend. (Ich kann übrigens schon gar nicht mehr ohne mein Handy aus dem Haus gehen, fühle mich dann immer ziemlich nackt).
    Tollr Blog, ich schaue in Zukunft öfter mal vorbei :)

    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen

Google+ Followers

Copyright

Alle Texte und Fotos sind mein Eigentum und dürfen nur mit meinem Einverständnis verwendet werden. Wer einen Text oder einen Textteil von mir verwenden möchte, darf dies gerne mit einem genauen Quellenverweis oder einer Verlinkung tun.
Alles andere ist strafbar und zieht juristische Konsequenzen nach sich.
Für Inhalte von Seiten, die auf meinem Blog verlinkt sind, übernehme ich keine Verantwortung.
Ich behalte mir vor, Kommentare, die beleidigend oder unsachlich sind von der Veröffentlichung auszuschließen.

Mein Herz schlägt für das

Follower

Google+ Badge