Kleidungs-Stück

Besondere Stücke und ihre Geschichte


Montag, 26. Mai 2014

Come on, let's party

Ich muss sagen, dass meine aktive Zeit als Partymaus vorbei ist. Wer wissen möchte, warum ich heute trotzdem so aufgebrezelt bin, der ist herzlich eingeladen, meinen Beitrag zu lesen:



Früher bin ich sehr gerne und oft abends ausgegangen. Am liebsten mit Freundinnen zum Tanzen. Wir haben uns vorher bei irgendjemandem zu Hause zum "Vorglühen" getroffen und sind dann, mit gehobenem Alkoholpegel, losgezogen in die Kneipen, Clubs und Discos. Dort wurde getrunken, getanzt, geflirtet, nicht selten bis in die Morgenstunden.
Das passiert heutzutage eher selten und ich stelle fest: es fehlt mir durchaus manchmal.
 Aus diesem Grund war es neulich Abend sicher nicht besonders schwer, mich zu überreden mit zu einer Party zu gehen. Eigentlich waren meine Freundin und ihr Freund nur zu uns nach Hause gekommen, weil sie ihre Sachen zum Übernachten vorbei bringen wollten, da sie in unserer Nähe zu einem 30. Geburtstag eingeladen waren. Spontan jedoch fragten sie mich, ob ich nicht mitkommen wolle. Eigentlich war ich todmüde, ich hatte die ganze Woche rund um die Uhr kranke Kinder gepflegt, von früh morgens an auf einem Flohmarkt Sachen verkauft und nachmittags einen liebesbekümmerten Freund der Familie mit Kaffee und Kuchen getröstet.
Weil die Gelegenheiten auszugehen und Spaß zu haben jedoch längst nicht mehr auf Bäumen wachsen, entschied ich mich spontan, dabei zu sein. Da ich keine Zeit gehabt hatte, mir ein schönes Outfit zu überlegen, entschied ich mich für meine sicherste Bank: Wenn ich kein Risiko eingehen will und es schnell gehen muss, wähle ich immer schwarz von Kopf bis Fuß. Darin fühle ich mich immer wohl und passend angezogen.
In diesem Fall wird meine schwarze Kluft begleitet von einem Schmuck-Ensemble, das ich vor langer Zeit in einem kleinen, sehr persönlich geführten Schmuckladen in Oldenburg erstanden habe. Die Besitzerin holt gerne alle zum Verkauf stehenden Kostbarkeiten auf den Ladentisch und hat zu jedem Schmuckstein ein sehr bewundernswertes Fachwissen. Ein wenig Zeit sollte man bei einem Besuch in ihrem "Schmuckwert" allerdings schon mitbringen ;-)






Kommentare:

  1. Liebe Bianca,
    Dein Schmuck sieht tatsächlich aus, als ob er eine Geschichte erzählen könnte. Er sieht aus wie Jugendstil-Schmuck. Dein Empire-Oberteil passt wunderbar dazu.
    Du hattest sicher viel Spaß auf der Party.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      stimmt, an Jugendstil habe ich auch spontan gedacht. Aber so viele Geschichten kann er wohl doch nicht erzählen, denn er ist deutlich jüngeren Datums.
      Viele liebe Grüße von Bianca

      Löschen
  2. Liebe Bianca, finde du hast dein Outfit richtig gewählt, für die Party, das 2. Bild gefällt mir besonders gut da strahlst du mit dem Schmuck um die Wette. Hoffe, du hattest viel Spaß.
    Liebe Grüße
    Gaby
    Stylish-Salat
    Stylish-Salat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gaby,
      ich freue mich sehr über deinen Besuch bei mir und den lieben Kommentar!
      Spaß hatte ich auf jeden Fall, allerdings nicht bis in die Morgenstunden wie früher;-)
      Liebe Grüße! Bianca

      Löschen
  3. Ja das schaut doch super aus :)) Klasse . Stimmt Party´s ... früher jedes Wochenende , und nun sind wir solide . Manchmal schon ein bisschen schade . Irgendwie sind wir doch noch richtig fit .
    Toller Schmuck :)) Genau meins

    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,
      ja, solide sind wir geworden, aber hin und wieder kann ich es auch heute noch mit meinen Mädels richtig krachen lassen. Dann muss ich aber auswärts schlafen und habe noch Tage später mit den Nachwirkungen zu kämpfen. Aber das nehme ich in Kauf!
      Danke für dein Kompliment, das freut mich wirklich sehr!
      Herzliche Grüße von Bianca

      Löschen
  4. Super schönes, schlichtes Outfit. Und der Schmuck ist so hübsch. Bitte verlinke diesen Post doch bei mir aktuell bei um Kopf und Kragen. Immer Dienstags. Würde mich freuen.
    Habe mich grade als Leserin via GFC hier eingetragen. Leider hast Du das Badge unten sehr gut versteckt. Bei mir wurde es erst angezeigt, als ich "im Weißen herum klickte". Wäre ja schade, wenn sich jemand eintragen möchte ....
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Bianca,
    das stimmt, schwarz ist tatsächlich immer eine sichere Bank.
    Der Schmuck ist toll und ich mag ja kleine persönlich und liebevoll geführte Läden!
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bianca, dieses Gefühl kann ich soooo gut nachvollziehen und Dein Tag hört sich an, wie einer von diesen Tagen eben - die manchmal echt kein Ende nehmen wollen... :-) Toll, dass Du Dich trotzdem für die Party entschieden hast, weil Du hast recht, man muss die Feste feiern, wie sie fallen. Dein gewähltes Outfit ist perfekt für solche eine Veranstaltung und ich hätte es ganz genauso gemacht. Gerade wenn man überrascht wird und es dann auch noch schnell gehen muss, ist Schwarz immer die beste Wahl. Immer chic und immer edel und Dein Makeup gefällt mir auch besonders gut... Ich schick Dir ganz liebe Grüße und ich freu mich total, dass Du schon so viele Kommentare und Besucher hast...
    Conny

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Conny,
    ich freue mich auch so wahnsinnig darüber, dass ich hier so regen Besuch habe!!! Heute habe ich die 1000 Aufrufe Marke überschritten. Für euch "alte Hasen" bestimmt ein Witz, aber für mich echt ein Grund zur Freude :-)))
    Dir, liebe Conny, auch ganz viele liebe Grüße zurück und vielen Dank für deine tollen Kommentare hier bei mir!
    Bianca

    AntwortenLöschen

Google+ Followers

Copyright

Alle Texte und Fotos sind mein Eigentum und dürfen nur mit meinem Einverständnis verwendet werden. Wer einen Text oder einen Textteil von mir verwenden möchte, darf dies gerne mit einem genauen Quellenverweis oder einer Verlinkung tun.
Alles andere ist strafbar und zieht juristische Konsequenzen nach sich.
Für Inhalte von Seiten, die auf meinem Blog verlinkt sind, übernehme ich keine Verantwortung.
Ich behalte mir vor, Kommentare, die beleidigend oder unsachlich sind von der Veröffentlichung auszuschließen.

Mein Herz schlägt für das

Follower

Google+ Badge